Die „Sonntagsfrage“, soziale Erwünschtheit und die AfD: Wie alternative Messmethoden der Politikwissenschaft weiterhelfen können

Die Wahlabsichtsfrage, populärwissenschaftlich auch als „Sonntagsfrage“ bezeichnet, wird kritisiert, weil mit ihr der Stimmenanteil der „Alternative für Deutschland“ (AfD) nicht valide zu messen sei. Wir argumentieren, dass alternative Messinstrumente, die Verzerrungen aufgrund von sozialer Erwünsch...

Full description

Saved in:
Bibliographic details
Volume: 59
Main Author: Gschwend, Thomas
Juhl, Sebastian
Lehrer, Roni
Format: Journal Article
Language: German
Place of publication: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 01.09.2018
published in: Politische Vierteljahresschrift Vol. 59; no. 3; pp. 493 - 519
Data of publication: 20180900
ISSN: 0032-3470
1862-2860
EISSN: 1862-2860
Alternate Title: Vote Intention, Social Desirability Bias, and AfD: How Alternative Measurement Techniques can Improve Political Research
Discipline: Political Science
Subjects:
AfD
Online Access: Fulltext
Database: CrossRef
Database information Databases - DBIS